Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

23. Erinnerung-1418 - Tränen und der Gestank von Zähnen

Nach langer Zeit und 10000 Tränen später melde ich mich mal wieder.....(wen es auch immer interessiert) Wer sich jetzt wundert, wegen den vielen Tränen vergießen (denn 10000 Tränen sind viel), ich war auf einer Beerdingung. Ehrlich gesagt habe ich mir das alles ganz anders vorgestellt und für mich war es sehr sehr sehr traurig....ich mochte meinen Opa gut jetzt ist schon alles wieder eine Weile her, daran denken möchte ich trotzdem nicht.... gut was habe ich so erlebt: bis jetzt (wir haben gerade Sommerferien) war ich Zuhause und mal überlegen gestern war ich auch Zuhause und heute mal zur Abwechslung war ich (oh wunder) Zuhause. Mir ist aufgefallen das, Moment mal einen Tag war ich auch noch beim Zahnartzt (solltet ihr mal dort hingehen um euch die Zähne aufbohren zu lassen, dann rate ich euch, haltet die Luft an, der Gestank ist ekelig), es tat auch gar nicht weh, denn so schlimm waren meine Zähne nicht ,wahrscheinlich nur "Vorsorge" Der Gestank hat trotzdem gestunken^^ also wo war ich den jetzt, achja bei "Mir ist aufgefallen", tja wenn ich jetzt noch wüsste was mir aufgefallen ist, mhhhh ahja (da gibt es eine schnelle Verwechslung mit achja)^^ Trotzalledem ist mir nun aufgefallen das mir das Zuhause sitzen, überhaupt nicht guttut (schreibt man das so???), denn gleich nach dem ersten Ferientag haben meine Beine protestiert, sie fingen an zu schmerzen, dass ging dann schöne 4 Tage lang. Heute ist das weg, ja auch meine Beine müssen sich erstmal umstellen auf "Halbzeiturlaub" (schließlich laufe ich auch noch von A nach B, so ist das ja nicht) Mal überlegen ob es noch irg,was spannendes gibt^^ (Mein Gehirn arbeitet, bitte haben sie ein wenig Geduld) Achja (diesmal nicht ahja) noch ein schönes Zitat (gut ich weiß nciht wer das mal gesagt hat und ob das überhaupt ein Zitat ist): "Freude und Trauer liegen dicht beieinander, schon in der nächsten Minute kann manchmal die Stimmung umschlagen von freudig in traurig oder von traurig in freudig, dass ist jeden selbst überlassen." Okay ist ein bisschen kuttelmuttel, aber man versteht es Hoffentlich. Bis bald BYE BYE (Am Ende kam was poetisches^^) falls es so ist P.S. beim durchlesen ist mir aufgefallen das wir 1. Herbstferien haben und nicht wie dort geschrieben Sommerferien und 2. ich benutze fast immer in den gleichen Smiley ( den Winke, winke Smiley)

24.8.15 17:02

Letzte Einträge: 29. Erinnerung-333 Tage alt- Kurzer Zwischenbericht, 30. Erinnerung-54 TAge alt-Countdown bis zur Prüfung gleich Null, HOHO-Weihnachten schon längst vorbei und immer noch kein Schnee, Geschafft!!!!!! ;)))))))))), 10.12.2017 Versuche jetzt öfters zu bloggen, 12.12.2017 (Abends) Neue Creme, neues Glück

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen